Peinliche Niederlage in St. Michael. Meisterschaftsbeginn der U-7 Mannschaft.

Eine peinliche 2:1 Niederlage der Kampfmannschaft gab es in St. Michael, während die Reservemannschaft viel Moral bewies und nach Rückstand einen 3:2 Sieg feiern durfte.

Peinlich war diese Niederlage deshalb, weil man eine Zuberbacher Mannschaft sah, die an diesem Tag ganz schwach gespielt hat und sich dem Gegner angepasst hat.

Da war einfach keine Laufbereitschaft da, viele Fehlpässe gab es, kein Wille, kein Einsatz, zeitweise agierte man lustlos, was vielen von unseren Anhängern und Mitglieder sauer aufgestoßen ist.

„Gegen wen willst du noch gewinnen, wenn nicht gegen diese Mannschaft“ war die Meinung vieler Mitglieder. Andere wiederum meinten dass diese Leistung eine Frechheit war, andere wiederum meinten „Heute spielt Not gegen Elend“ ja solche Kommentare gab es am Samstag. Mehr ist dazu nicht zu sagen!

Am kommenden SONNTAG den 4. September spielt der SVZ zu HAUSE gegen Tobaj mit Spielbeginn 14,00 und 16,00 Uhr!

Geleitet wird das Spiel von Herrn Flasch Helmut.

Wiedergutmachung ist angesagt!

Viel Moral bewies die Reservemannschaft die nach Rückstand noch verdient mit 3:2 gewonnen hat und bereits starke neun Punkte errreicht hat.

Am SONNTAG ab 14,00 Uhr kommt der aktuelle Reservetabellenführer aus Tobaj nach Zuberbach und die Jung`s von Kevin Baranay wollen auch hier unbedingt punkten.

Geleitet wird dieses Spiel von Herrn Gernot Reinprecht.

Unterstützen sie beide Mannschaften, sie werden alles versuchen um zwei Siege einzufahren. Natürlich gibt es auch diesmal das beliebte Tombolaspiel, wo man drei schöne Preise gewinnenn kann.

Nach einer wochenlangen Vorbereitung geht es am kommenden SAMSTAG den 3. September für unsere U – 7 Manschaft wieder los mit der Meisterschaft.

In der Gruppe spielen folgende Mannschaften:

Rotenturm; Großpetersdorf; Rechnitz und Zuberbach!

Am SAMSTAG spielt das Team von Resner und Wilfinger in Rotenturm ab 9,30.

Die weiteren Termine: 17. September in Zuberbach. 24. September in Großpetersdorf und am 8. Oktober in Rechnitz. Wir wünschen den Jung`s und Mädels alles Gute.

Freuen wir uns auf ein spannendes Fussball Wochenende!

Pepi K.